Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.06.1984

Kantone greifen in die Tasche:Informatikzentrum für Jung-lngenieure

BASEL (sg) - Ein Informatikzentrum wollen die Kantonsregierungen Basel-Land und Basel-Stadt gemeinsam betreiben.

Das Konzept, über das noch entschieden werden soll, sieht ein Studium für Jung-Ingenieure mit dem Inhalt angewandte Informatik vor. Nach zwei Semestern schließt diese Zusatzausbildung mit einem Nachdiplom.

Dies erfordert die Installationen von etwa 20 Computerarbeitsplätzen sowie die Einrichtung eines Systems für CAD (Computer Aided Design). Für die Jahre 1984 und 1985 beansprucht dieses Vorhaben einen Kredit von 1,1 Millionen Franken, der je zur Hälfte von den beiden Kantonen zur Verfügung zu stellen wäre. In den Jahren 1986 bis 1988 ist an einen Ausbau weiterer Arbeitsplätze gedacht.