Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.01.2009

Karriere auf der CeBIT: Auch 2009 geht was

Das Karrierezentrum ist und bleibt eine ideale Plattform für Jobsuchende.

Angefangen von IT-Dienstleistern wie Avanade oder Computacenter über Beratungshäuser wie Accenture bis hin zu Großanwendern wie der Deutschen Bank sind rund 30 Unternehmen als Arbeitgeber, die Mitarbeiter einstellen, vertreten.

Die Messebesucher können die kurzen Wege im CW-Karrierezentrum nutzen, um sich über die Jobangebote der Arbeitgeber zu informieren und erste Gespräche mit den Personalverantwortlichen am Stand zu führen. Zudem organisiert die CW-Redaktion jeden Tag ein Begleitprogramm mit zahlreichen Diskussionen und Vorträgen.

Die Auftaktpodiumsdiskussion am Dienstag, dem 3. März, wird sich der aktuellen Situation am IT-Arbeitsmarkt widmen. Geschäftsführer von Softwarehäusern, Wissenschaftler, Gewerkschafler sowie Verbandsvertreter werden aus ihrer Sicht die Lage darstellen: Wird auf hohem Niveau gejammert? Was hat es mit dem Fachkräftemangel auf sich? Welche Qualifikationen haben Zukunft? Ebenfalls am ersten Messetag stellen Personalprofis Bewerbungsstrategien in diesen etwas schwierigen Zeiten vor und geben Tipps für die Online-Bewerbung.

Von Mittwoch bis Freitag werden sich die Themen um den Arbeitsmarkt der SAP-Spezialisten, der Entwickler und der Berater drehen. Darüber hinaus erhalten die Interessenten Tipps für ihre Bewerbungsstrategien und Informationen über Gehälter und gefragte Berufsprofile. Personalverantwortliche und Geschäftsführer von IT-Unternehmen werden den jobsuchenden IT-Experten sagen, wie sich die Anforderungen verändert haben und worauf es heute ankommt.

Am Samstag, den 7. März, geht es um Hochschulabsolventen und Berufseinsteiger. Personalprofis formulieren in einem Roundtable ihre Wünsche an den IT-Nachwuchs. Zudem erhalten die jungen Bewerber Tipps, um sich bei ihrem künftigen Arbeitgeber günstig zu präsentieren. Den Abschluss machen zwei Topexpertinnen und Buchautorinnen in Sachen gutes Benehmen und professionellem Auftritt.

Der letzte CeBIT-Tag widmet sich den Karriereperspektiven von Freiberuflern. Dabei soll ein breiter inhaltlicher Bogen gespannt werden von der Marktsituation der IT-Selbständigen über die Chancen und Risiken der Zusammenarbeit mit Agenturen bis zu Themen wie Selbst-Marketing und Weiterbildungsoptionen. (hk)

CeBIT Jobs & Karriere

Das Zentrum für Jobs und Karriere der COMPUTERWOCHE befindet sich in Halle 6, Stand C24, und hat seine Pforten vom 3. bis 8. März 2009 von 9 bis 18 Uhr - am letzten Messetag bis 16 Uhr - geöffnet.