Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Karriere im COMPUTERWOCHE-Infonet


05.03.1999 - 

Karriere im COMPUTERWOCHE-Infonet Personalexperten geben Tips für Bewerbungen

MÜNCHEN (CW) - Auf der Suche nach einem neuen Job? Im Infonet finden Bewerber unter www.computerwoche.de alles, was sie brauchen: Stellenangebote, Weiterbildungsmöglichkeiten im Überblick, Trends im IT-Arbeitsmarkt und den direkten Draht zu Personalern.

Der Startschuß fällt am 12. März 1999: Im zweiwöchigen Wechsel stellen sich Personalverantwortliche führender Unternehmen wie SAP, Hewlett-Packard oder BMW der Diskussion. Mit dem interaktiven Forum "Karriereratgeber" will die CW den Austausch zwischen IT- Nachwuchs und Professionals fördern.

Vom 12. bis zum 28. März 1999 steht Karl-Heinz Obert, Personalreferent bei der SAP AG, Walldorf, Rede und Antwort. Der 31jährige Betriebswirt ist seit 1998 bei der Softwareschmiede und hat im Bereich Personalbeschaffung und -betreuung alle Hände voll zu tun. Im vergangenen Jahr stellte SAP allein 2000 neue Mitarbeiter in Deutschland ein, 1999 sollen mindestens 700 Hochschulabsolventen folgen.

Auf Obert folgt Peter Ernst, der zwischen 29. März und 12. April 1999 alle Fragen per E-Mail beantwortet. Der Personalreferent von Hewlett-Packard, Böblingen, ist für den Bereich Intranet und Internet zuständig und kann zum Beispiel viele Tips in Sachen Online-Bewerbungen geben. Der Hardwarehersteller will in diesem Jahr zwischen 700 und 800 neue Mitarbeiter im technischen und kaufmännischen Bereich engagieren.

Noch mehr Antworten auf ihre Fragen bekommen Infonet-Benutzer auf den Karriereseiten im Internet, die ab dem 12. März nicht nur News liefern. Kompakte Artikel informieren über die neuesten Trends auf dem IT-Arbeits- und Trainingsmarkt. Dazu kommen noch die Auf- und Absteiger der Woche.