Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.05.2009

Karrieretipps vom Personalprofi

Vom 14. bis 17. Mai beantwortet Steffen Laick in unserem Online-Forum (www.computerwoche.de/job_karriere/ratgeber_karriere) Fragen zu Ihren beruflichen Perspektiven. Seine komplette Berufsbezeichnung lautet: Head of Human Resources - Employer Branding & Recruitment und Education & Talent Management Germany-Switzerland-Austria bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young AG. Der studierte Betriebswirt war zuvor in verschiedenen Personalfunktionen in der Autoindustrie und in Beratungsunternehmen tätig. Von 2003 bis 2008 arbeitete Laick bei SAP, wo er zuletzt eine Emea-weite Recruiting-Mannschaft aufbaute.

Laick ist in der glücklichen Lage, noch Mitarbeiter einzustellen, 1000 sollen es in diesem Geschäftsjahr sein. Mit 135.000 Mitarbeitern in 140 Ländern gehört Ernst & Young zu den Großen im Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgeschäft. In Deutschland sind dort 6500 Mitarbeiter beschäftigt, davon 80 Prozent Akademiker. (hk)