Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


26.08.1994

Karstadt will multimedial verkaufen

MUENCHEN (CW) - Mit dem "Karstadt Music Master" fuehrt die Karstadt AG in den Musik- und Videoabteilungen von zunaechst 25 Filialen ein interaktives, computergestuetztes Verkaufssystem ein. Es soll potentiellen Kaeufern ermoeglichen, ueber beruehrungsempfindliche Bildschirme auf ueber 60 000 Musik- und Videotitel zuzugreifen. Durch eine einfache Suchfunktion koenne der Kunde im virtuellen Katalog den gewuenschten Titel finden. Das zumindest erklaert der Entwickler des Systems, die Berliner Multimedia Produktionsgesellschaft Pixelpark GmbH. Die Aufbereitung der Titelinformationen werde multimedial, mit Fotos, Soundeinspielungen und Videoclips unterstuetzt. Ein Netzwerkanschluss soll den Music Master tagesaktuell mit Preisen und Verfuegbarkeitsdaten versorgen. Vom Einsatz dieser Anwendung verspricht sich Karstadt ein optimiertes Lagerwesen.