Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.12.2007

Kartellamt signalisiert Zustimmung für DFL-Vermarktung - FAZ

FRANKFURT (Dow Jones)--Das Bundeskartellamt signalisiert Zustimmung zum neuen Modell der Deutschen Fußball Liga (DFL) zur Fernseh-Vermarktung der Bundesliga. "Wir haben berechtigte Hoffnung auf mehr Wettbewerb im Bezahlfernsehen", sagte Kartellamtspräsident Bernhard Heitzer der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ - Freitagausgabe).

FRANKFURT (Dow Jones)--Das Bundeskartellamt signalisiert Zustimmung zum neuen Modell der Deutschen Fußball Liga (DFL) zur Fernseh-Vermarktung der Bundesliga. "Wir haben berechtigte Hoffnung auf mehr Wettbewerb im Bezahlfernsehen", sagte Kartellamtspräsident Bernhard Heitzer der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ - Freitagausgabe).

Der Plan der DFL, gemeinsam mit dem Medienunternehmer Leo Kirch Bezahlsendern fertig produzierte Beiträge anzubieten, sei wettbewerbspolitisch positiv. "Das senkt die Markteintrittsbarrieren für neue Interessenten neben Premiere, die es nun sicher geben wird", erwartet Heitzer. Allerdings sei die kartellrechtliche Prüfung noch nicht abgeschlossen.

Webseite: http://www.faz.net DJG/brb/nas

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.