Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.07.1981

Karten lesen im Wechseltakt

ALDINGEN (pi) - Als OEM-Baustein denkt sich die Hengstler KG ihre neue elektronische Magnetkarteneinheit.

Die Karten für die neue Einheit seien so aufgebaut, daß die Informationen in codierter Form auf einem Magnetstreifen gespeichert würden. Das Lesen oder Schreiben erfolge über einen Magnetkopf im Ein- oder Zwei-Spur-Betrieb.

Um Datensicherheit zu gewährleisten, würden die Daten im F-2F-Verfahren (Wechseltaktschrift) aufgezeichnet. Die Bitdichte liegt bei 75 beziehungsweise 210 Bit pro Zoll. Die Geschwindigkeit, mit der die Karte durch die Karteneinheit transportiert werde, betrage rund 90-Millimeter pro Sekunde.

Informationen: Hengstler KG, Postfach 100, 7209 Aldingen, Telefon: 0 74 24/891.