Login

Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.01.2012 - 550 zertifizierte Reseller

Kasperskys Partnerprogramm ist gestartet

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig. In seiner Freizeit liest und hört er Bücher aus Wissenschaft, Technik und Geschichte - wohl ein Überbleibsel seines Studiums der Naturwissenschaften und Geschichte als Abiturfach.
Email:
Connect:
Die Details seines neuen Partnerprogramms hat der Security-Hersteller Kaspersky bereits Ende November 2011 auf der EMEA-Channel-Konferenz in Dubai vorgestellt. Anfang 2012 ist nun das europaweit gültige Partnerprogramm in Kraft getreten. Dabei nimmt die Zentraleuropa-Region DACH (Deutschland, Österreich und die Schweiz) eine Vorreiterrolle ein, wie der DACH-Chef bei Kaspersky, Walter Jäger, ChannelPartner gegenüber betonte.

Die Details seines neuen Partnerprogramms hat der Security-Hersteller Kaspersky bereits Ende November 2011 auf der EMEA-Channel-Konferenz in Dubai vorgestellt (ChannelPartner berichtete). Anfang 2012 ist nun das europaweit gültige Partnerprogramm in Kraft getreten. Dabei nimmt die Zentraleuropa-Region DACH (Deutschland, Österreich und die Schweiz) eine Vorreiterrolle ein, wie der DACH-Vertriebs-Chef bei Kaspersky, Walter Jäger, ChannelPartner gegenüber betonte.

Michael Gramse: DACH-Channel-Chef bei Kaspersky: "Klare und nachvollziehbare Rabattstaffeln"
Michael Gramse: DACH-Channel-Chef bei Kaspersky: "Klare und nachvollziehbare Rabattstaffeln"
Foto: Kaspersky

Die weiteren europäischen Regionen (Benelux, Skandinavien, Frankreich, Großbritannien, Süd- und Osteuropa) sollen im Laufe der kommenden zwei Monate nachziehen. Bereits vor dem Launch des neuen Partnerprogramms hat sich Kasperskys Channel-Team in Deutschland die eigene Resellerbasis genauer unter die Lupe genommen und sich aus den insgesamt über 5.500 die 550 VARs herausgepickt, die sich für die drei Zertifizierungsstufen Platin, Gold und Silber qualifizieren konnten. Alle übrigen fast 5.000 Kaspersky-Fachhändler werden von dem Hersteller von nun an als "registrierte" Partner geführt.

Newsletter 'Technologien' bestellen!