Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.10.1989

Kaufhof steigt bei Vobis ein

KÖLN (vwd/CW) - Die Kaufhof Holding AG, beteiligt sich vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamtes zu 50 Prozent am Aachener Computerhändler Vobis. Die Einzelhandelskette Vobis mit ihren 35 Filialen und 190 Mitarbeitern erwartet im laufenden

Geschäftsjahr 1989 einen Umsatz von rund 250 Millionen Mark. Die Gruppe vertreibt und fertigt Computer sowie Peripherie.

Laut Mitteilung der Kaufhof AG werden die Vobis Gründer Theo Lieven und Rainer Frailing geschäftsführende Gesellschafter bleiben. ",Wir sehen die Kaufhof-Beteiligung als einen Zusammenschluß mit Blick auf die Zukunft" erklärt Vobis-Geschäftsführer Theo Lieven. " Wir wollen weiter wachsen - auch im Ausland und diesbezügliches Know-how bei Kaufhof kommt uns sehr entgegen", führt Lieven weiter aus.

Die Kaufhof AG verfügt bereits über verschiedene Handelsgesellschaften im Elektronikbereich. Mit der Vobis-Beteiligung kommen allein diese Gesellschaften auf einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Mark.