Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.03.1984

Kaypro plant Österreich-Offensive

WIEN (apa) - Kaypro, erst kürzlich von einer Kommission europäischer und amerikanischer Fachjournalisten zum "Portable-Computer des Jahres 1983" gewählt, will nun auch den österreichischen Markt erobern. Dies erklärte David A. Kay, Sohn des Firmengründers Andy Kay, vorige Woche auf der "Softa".

Schwerpunkthändler für Österreich ist das Wiener Unternehmen InfoCommerz, das den Computer auch auf der Softa präsentiert hat. Zuständiger District Manager für Österreich, Deutschland und die Schweiz ist der in München beheimatete Günter Koch.

Die Rolle eines Schwerpunkthändlers gibt bei Kaypro keine Exklusivität für das jeweilige Gebiet. Pro Land sind vielmehr zwei bis drei Händlerverträge geplant. An Endverbraucher liefert Kaypro grundsätzlich nicht.

Informationen: InfoCommerz Datenverarbeitungs-Systeme Ges. m.b.H., Graben 13, Stiege 1/39, 1010 Wien, Tel. 0222/531987-0