Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.12.1984

Kaypro zielt jetzt auf MS-DOS-Markt

SOLANA BEACH (cw) - Ihren ersten IBM-PC-kompatiblen 16-Bit-Portable kündigte jetzt Kaypro, Hersteller von 8-Bit-Portables, an.

Das auf dem Mikroprozessor 8088 basierende System beinhaltet in der Grundausstattung einen grünen 9-Zoll-Bildschirm, eine 10-MB-Winchester-Platte, ein Diskettenlaufwerk mit 360 KB bei doppelter Aufzeichnungsdichte, MS-DOS als Betriebssystem sowie die Softwarepakete GW-Basic, Wordstar, Mailmerge, Calcstar und Infostar Plus.

Ebenfalls beinhaltet die Standardversion ein Telekommunikations-Programm für den Datenaustausch mit Minicomputern und Mainframes. Als Nachteil wird angesehen, daß der neue Rechner nur ein Erweiterungsboard aufnehmen kann.

Der Preis für den Kaypro 16 wird vom Hersteller mit knapp 3000 Dollar angegeben. Damit liegt der Verkaufspreis einschließlich der genannten Software etwa 1000 Dollar unter dem des PC/XT von IBM.