Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.01.2003 - 

Management-Querelen

Kehrt Neef zu Pixelpark zurück?

MÜNCHEN (CW) - Der Machtkampf um den finanziell angeschlagenen Internet-Dienstleister Pixelpark gerät zur Provinzposse: Die Medien-Manager und neuen Großaktionäre Wolf-Dieter Gramatke und Axel Fischer, die gemeinsam 40,2 Prozent des Unternehmens kontrollieren, haben die Rückkehr des vor Weihnachten gefeuerten Firmengründers und CEO Paulus Neef gefordert - zumindest in den Aufsichtsrat. Dem amtierenden Vorstandschef Jürgen Richter hingegen warfen sie vor, dem Unternehmen keine Perspektive bieten zu können. Richter war von Bertelsmann als Sanierer eingesetzt worden. Presseberichten zufolge favorisieren die neuen Gesellschafter einen externen Firmenchef. Die Angelegenheit soll auf einer außerordentlichen Hauptversammlung im März geklärt werden. (ajf)