Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.09.1983

Kein Einfuhrzoll für Halbleiter

TOKIO (VWD) - Die Einfuhrzölle für Halbleiter in den USA und Japan, die gegenwärtig 4,2 Prozent betragen, sollen ab 1. April 1984 aufgehoben werden. Den Vorschlag für diesen Zollabbau hatte die US-Regierung gemacht.

Das japanische Ministerium für Außenhandel und Industrie (MITI) stimmte dieser Initiative Washingtons am Donnerstag zu. Die Regierungen der USA und Japans wollen nunmehr der EG den Vorschlag unterbreiten, sich dem bilateral vereinbarten Zollabbau für Halbleitererzeugnisse anzuschließen. Das berichtete am Donnerstag die Tokioter Zeitung "Nihon Keizai" ergänzend. Nach Angaben der Zeitung werden MITI-Chef Sosuke Uno und der US-Sonderbeauftragte für Handelsfragen, William Brock, EG-Vizepräsident Haferkamp bei dem für kommenden Montag und Dienstag anberaumten Treffen in Ottawa den Vorschlag vortragen.