Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


20.07.1984

Kein Gegengebot von AT&T für Inmos

LONDON (VWD) - Keine Gegenofferte zum Angebot von Thorn Emi, die Inmos Ltd. für rund 125 Millionen Pfund Sterling übernehmen will, plant die ebenfalls interessierte AT&T.

Ein Sprecher des amerikanischen Telefonriesen begründet dies mit der Haltung der britischen Regierung, die das Thorn-Angebot unterstütze. Thorn Emi will 76 Prozent des Inmos-Kapitals für 95 Millionen Pfund Sterling von der britischen Regierung übernehmen und bietet rund 30 Millionen Pfund für die restlichen Aktien, die zum größten Teil von Inmos-Mitarbeitern gehalten werden. Thorn sieht zunächst vor allem bei ihren Informationssystemen Verwendungsmöglichkeiten für die Inmos-Produkte. Inmos, die seit ihrer Gründung vor zehn Jahren noch kein Geschäftsjahr mit Gewinn abschloß, erzielte im ersten Quartal dieses Jahres bei 6,4 Millionen Pfund Umsatz einen Gewinn von 1,2 Millionen.