Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


11.04.1986

Kein Kurswechsel durch IBM-Kommandoübergabe

ARMONK (CWN) - Wachablösung bei IBM: Als Chairman tritt der 61jährige IBM-Veteran John R. Opel am 1. Juni zurück, bleibt aber weiterhin Mitglied des Board. John F. Akers, President und Chief Executive von IBM, übernimmt den Vorsitz des Board of Directors. In Personalunion damit vereint er dann auch die Position des President und Chief Executive Officer, so wie seit 1973 Frank T. Cary. Dieser scheidet zum 28. April als Vorsitzender des Executive Committee des Vorstands aus, bleibt aber weiterhin Mitglied im Board und Executiveausschuß. Den Vorsitz in diesem Gremium übernimmt Low-Cost Spezialist und Hauptfigur im Mikrocomputer-Business Opel. US-Analytiker sagen für die kurz- und längerfristige Strategie der 50 Milliarden schweren Company durch den Wechsel der Protagonisten kaum wesentliche Veränderungen voraus.