Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.02.1984

Kein schöner Leid

Kein schöner Thema zur "Online"- Zeit als Bildschirmtext. Nicht daß andere Dienste nicht auch Scheinschwangerschaften hätten, zum Beispiel Datex P oder, noch interessanter - weil voller Zukunftsmusik - , die Tonfolge ISDN. Doch wie klingt denn "ISDN und PC" oder "ISDN und Mainframe"? Doch nur atonal oder etwas wunderlich. Ganz anders die drei Buchstaben Btx.

Dabei sind sich die Auguren in ihrem berühmten Lächeln einig, selbst wenn im Mai '84 die IBM-Technik die, Schleusen für die Heerscharen der Anwender endlich öffnen sollte: Mit dem großen Btx-Weihnachtsgeschäft im Consumer-Markt wird's heuer noch nichts.

Freilich, für die geschäftliche Kommunikation via Glotze blasen schon einige Hersteller ins Posthorn, unterstützt von der neuesten Diebold-Prognose: Zunächst 68 Prozent der Btx Nutzung im kommerziellen Bereich. Anwendungen gibt es ja genug, Probleme ebenfalls jede Menge und allemal branchenspezifisch.

Mit tausend Zungen kommt Bildschirmtext daher: Btx und der Anwender; Btx und die Bundespost; Btx und die PCs; Btx und die Datenbankmaschine; Btx und die Datenbanken; Btx und Banken; Btx und die Wortspielerei. Das sei ganz bestimmt kein Thema? Schlagen Sie nach im Kongreß-Band 11 des Online '84. Wiederholungen sind werbewirksam - und Btx natürlich auch. Kein schöner Leid zu dieser Zeit?