Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.09.1999

Kein Upgrade für Apples G3-Power-Mac

MÜNCHEN (CW) - Apples Politik sorgt für Ärger bei Upgrade-Herstellern: Ein Aufrüsten der G3-Power-Macs auf die Prozessoren der kommenden G4-Generation ist nur eingeschränkt möglich. Die aktuelle Firmware verhindert den Start der G3-Rechner bei einem veränderten CPU-Typ.

Die Hersteller von speziellen CPU-Upgrade-Karten bieten diese für ältere Power-Macs und für solche G3s an, deren Firm- ware vor der Version 1.1 datiert. Laut Gary Daily, Marketing- Direktor beim Kartenhersteller XLR 8, könnte das Problem sofort durch ein Firmware-Update behoben werden. Sollte sich bei der Jobs-Company nichts rühren, will man innerhalb von ein bis zwei Monaten ein eigenes Workaround zur Lösung anbieten.