Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.06.2001 - 

Studie der Gartner Group

Keine Dominanz im ASP-Markt der USA

MÜNCHEN (CW) - In den USA konnte sich im vergangenen Jahr kein einziger Application-Service-Provider (ASP) zu einer marktbeherrschenden Stellung aufschwingen. Zu diesem Ergebnis kommt das Marktforschungsunternehmen Gartner Group in seiner ersten Studie über den US-amerikanischen Markt für Mietsoftware.

Demnach wurden im Jahr 2000 rund 1,4 Milliarden Dollar im US-amerikanischen ASP-Sektor umgesetzt. Die zehn erfolgreichsten Unternehmen kommen dabei zusammen auf gerade einmal 30 Prozent der Marktanteile. Insgesamt tummelten sich mehr als 500 Anbieter auf diesem Markt, die um die Gunst von nahezu 3000 Kunden wetteiferten. Den Analysten zufolge sind die meisten Dienstleister kleine Firmen mit einem jährlichen Umsatz von weniger als fünf Millionen Dollar. Für die nahe Zukunft erwarten die Auguren der Gartner Group allerdings eine zunehmende Dominanz der großen ASP-Spezialisten auf dem US-Markt. Überleben werden nur die Anbieter, die sich auf Branchenlösungen konzentrieren.

Die größten ASPs in den USAUS-Anbieter / Umsatz im Jahr 2000 / MarktanteileUS Internetworking / 110 Millionen Dollar / 7,7 ProzentQwest Cyber Solutions / 100 Millionen Dollar / 7 ProzentInterliant / 52 Millionen Dollar / 3,6 ProzentPeoplesoft / 40 Millionen Dollar / 2,8 ProzentCorio / 33,5 Millionen Dollar / 2,3 ProzentE-Online / 25 Millionen Dollar / 1,7 ProzentBreakaway Solutions / 20 Millionen Dollar / 1,4 ProzentAgilera / 20 Millionen Dollar / 1,4 ProzentSurebridge / 17 Millionen Dollar / 1,2 ProzentTelecomputing / 11 Millionen Dollar / 0,8 ProzentQuelle: Gartner Dataquest (Mai 2001)