Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.01.1995

Kendall Square zahlungsunfaehig

BOSTON (IDG) - Kendall Square Research ist unter den Schutz von Chapter eleven des amerikanischen Konkursrechts gefluechtet, um sich vor den Forderungen seiner Glaeubiger zu schuetzen. Ausloeser war der Rueckzug des Mehrheitseigners William Koch Anfang 1995.

Der Hersteller von Parallelrechnern musste Ende 1993 eine unkorrekte Darstellung seiner Bilanzen eingestehen und kam daraufhin so ins Trudeln, dass er im Herbst 1994 130 von 180 Mitarbeitern entlassen musste. Gleichzeitig wurde die gesamte Fuehrung ausgewechselt. Die Geschicke des Unternehmens leitete danach Zachary Shipley in enger Zusammenarbeit mit dem Mehrheitseigner William Koch.