Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


20.03.2009

Keramikhersteller Villeroy & Boch streicht 900 Stellen

METTLACH (Dow Jones)--Der Keramikhersteller Villeroy & Boch hat angesichts der Konjunkturkrise den Abbau von 900 der weltweit 9.250 Stellen angekündigt. Mit umfangreichen Maßnahmen für die europäischen Standorte sollen Effizienz und Produktivität des Unternehmens gesteigert werden, teilte der in Mettlach ansässige Konzern am Freitag mit.

METTLACH (Dow Jones)--Der Keramikhersteller Villeroy & Boch hat angesichts der Konjunkturkrise den Abbau von 900 der weltweit 9.250 Stellen angekündigt. Mit umfangreichen Maßnahmen für die europäischen Standorte sollen Effizienz und Produktivität des Unternehmens gesteigert werden, teilte der in Mettlach ansässige Konzern am Freitag mit.

Im Vordergrund des Programms stehen die Spezialisierung von Standorten, die Schaffung von Kompetenzzentren und die fortschreitende Automatisierung von Produktionsabläufen. Nach Abschluss aller Maßnahmen 2011 rechnet Villeroy & Boch mit einem jährlichen Einsparvolumen von 50 Mio EUR. Im Geschäftsjahr 2009 werden damit verbundenen Kosten das Ergebnis allerdings mit 60 Mio EUR belasten.

Webseite: http://www.villeroy-boch.com/ DJG/jhe/cbr Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.