Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.02.1984

Kick-off

Jetzt ist die Zeit der Kick-off-Meetings - wir sind bereits mitten im Fasching drin.

Trauerwein hat es zwar nicht nötig, seine Softwerker und Hardy-Boys zu motivieren - die wissen selber, wann sie zuletzt lachen können -, doch Sebastian kennt das Aufmunterungsgelaber von seiner früheren Tätigkeit bei IBM.

Letzte Woche war unser VB zwei Tage als "Fußball" in irgendeiner Einöde - wohin den die blauen Bosse wohl getreten haben? Das Organisations-Revirement, von wegen "Neue Markte" und so, dürfte für einen Jubeltoast nicht ergiebig genug gewesen sein. Personalia allein will keiner. Eher schon Personal-Computer-Freuden und auf die wartet die IBM Deutschland GmbH sehnsüchtig.

Ein bißchen Wehmut beschlich S.T. gleichwohl. Als er das letzte Mal dabei war, Anfang der siebziger Jahre, wurde gerade die /370-Serie mit VS gestartet. Mit einem Sonderzug ging's von Stuttgart nach Frankfurt, wo das große Rodeo stattfand. In der kleinen Pause wurde der blauen Mannschaft eine Erbsensuppe gereicht - mit viel Gemeinschaftssinn, aber ohne Würstchen.

Virtual Storage entwickelte sich bekanntlich zu einem Riesenerfolg. Also wird Trauerwein seinen VB zu einer kräftigen Brotzeit einladen.