Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.09.1984

Kienzle bietet Schulen Organisations-Software

VILLINGEN/SCHWARZWALD - Die Kienzle Apparate GmbH in Villingen entwickelt das Softwarepaket "Kibsch", das der Hersteller in der Praxis berufsbildender Schulen einsetzen will.

Arbeitsgebiete, die computerunterstützt verwaltet werden, seien die Stammdatenverwaltung mit Erfassung und Änderung von Lehrer-, Schüler-, Erzieher-, Kurs-, Fach-, Fachlehrer-, Bücher- sowie Raumdaten. Rechnerunterstützung gebe es weiterhin bei der allgemeinen Schulverwaltung mit Schulstatistiken Adreßlisten, Klassen- und Kurslisten. Die dialogorientierte Verarbeitung entlaste den Anwender in allen Bereichen der Schulverwaltung und erhöhe die Effizienz und Transparenz der schulinternen Organisation.

Der Computer helfe bei der Unterrichtsverteilung im Dialog mit Einteilung der Unterrichtseinheiten im Wochenplan und biete zusätzlich Stundenplanerstellung im Dialog mit Planspielverfahren, desgleichen dialogunterstützte Stundenplanerstellung mit Vorschlagsliste und Bedingungsprüfung. Auf Wunsch könnten Teilarbeiten vollautomatisch für Klassen, Fächer, Lehrer, Schüler oder Räume sowie Vorschlagslisten für Vertretungspläne vorgenommen werden.

Weitere integrierte Programmkomplexe seien Versetzungsdienst Zeugniserstellung, Konferenzen Etatverwaltung, Lernmittelverwaltung, Terminplanung, Demoprogramme aus der Praxis, Verwaltung der Fördervereine sowie Ausbildungsbetriebe.