Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.08.1982 - 

Neue Geschäftsstellen in Tirol und Vorarlberg

Kienzle: Im Westen was Neues

INNSBRUCK (eks) - Kienzle Datensysteme, bisher durch Sautter & Co. in Westösterreich vertreten, errichtet nunmehr eigene Geschäftsstellen in Innsbruck und Bregenz.

Kienzle übernimmt Mitarbeiter und Büroräume des langjährigen Werksvertreters Sautter & Co. Der bisherige Geschäftsführer Dr. Armin Sautter wird weiterhin als Berater zur Verfügung stehen.

Mit dieser Übernahme kann Kienzle in ganz Österreich einheitlich auftreten. Direktor Helmut Krumböck erwartet sich eine Belebung der im Vorjahr eher schleppenden Geschäfte. Mit einem Wertzuwachs von 1,6 Prozent (Diebold-Statistik 1982) war die 100prozentige Mannesmann-Tochter bei den Zuwachsraten ziemlich am Ende gelandet und auch stückzahlmäßig um einen Prozent punkt auf dem ziemlich stabilen österreichischen Markt zurückgefallen. Kienzle beschäftigt in Österreich derzeit 215 Mitarbeiter und erzielte zuletzt einen Jahresumsatz von 220 Millionen Schilling.

Informationen: Kienzle Datensysteme, A-1150 Wien, Linke Wienzeile 234, Tel.: 85 76 11/130.