Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.09.1976

Kienzle-Software für die Bauwirtschaft

10.09.1976

VILLINGEN -Eine neue Software-Informationsbroschüre aus der Reihe "Kienzle Datenverarbeitung" beschreibt das "Integrierte Abrechnungs- und Informationssystem in Bauunternehmen mit dem Magnetkontencomputer Kienzle 6000". In diese Bausoftware sind, so Kienzle, die Erfahrungen aus mehr als 200 Installationen des MKC-Systems 6000 in mittelständischen Unternehmen der Bauwirtschaft eingeflossen. Alle gesetzlichen Vorschriften sowie die Empfehlungen der Verbände wurden berücksichtigt.

Das Software-Paket umfaßt neben der Finanz- und Betriebsbuchhaltung die Bruttolohnermittlung mit Verteilung der Lohn- und Lohnnebenkosten nach Kostenstellen, Kostenträgern und Kostenarten und die Nettolohn-/Gehaltsabrechnung, die Angebotsbearbeitung mit Brutto- und Nettokalkulation sowie die Auftragsbearbeitung mit Nachkalkulation und Fakturierung. Die innerbetriebliche Kostenverrechnung und Betriebsabrechnung mit Betriebsergebnisrechnung und Chefinformationen runden das umfangreiche Paket ab. Die Broschüre kann bei jeder Kienzle-Geschäftsstelle angefordert werden. (pi)

Informationen: Kienzle Apparate GmbH, Postfach 1640, 7730 Villingen