Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.1999 - 

Fraunhofer-Institut entwickelt Netzwerk

Kinder erlernen Sprachen in virtuellen Räumen

STUTTGART (CW) - Ein Internet-basiertes Sprachlernsystem speziell für Kinder entwickelt das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), Stuttgart, im Rahmen des europäischen Forschungsprojekts "Virlan".

Virlan stellt virtuelle Räume zur Kommunikation und zu gemeinsamen Aktionen zur Verfügung. Die linguistischen Spiele sind im fremdsprachlichen Grundschulunterricht, in weiterführenden Schulen sowie privat nutzbar. Im Vordergrund steht hierbei die Kommunikation mit Muttersprachlern.

Die Kooperation mit Partnern aus Deutschland, England, Finnland und Griechenland bezieht Tests zum verteilten Lernen an zahlreichen Schulen mit ein. Bereits im März starteten die ersten umfangreichen Versuche in Schulen der Partnerländer. Nähere Informationen erteilt Fabian Kempf vom IAO unter der Rufnummer 0711/970-2322 sowie per E-Mail Fabian.Kempfiao.fhg.de.