Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.11.2007

Kion Group will Hydraulik- und Komponentengeschäft ausbauen

WIESBADEN (Dow Jones)--Die Kion Group GmbH will das Hydraulik- und Komponentengeschäft in den kommenden Jahren deutlich ausbauen. Dazu schafft das im Sommer 2006 von der Linde AG abgespaltene Unternehmen zunächst ein eigenständiges Geschäftsfeld "Hydraulics & Components", heißt es in einer Mitteilung von Kion vom Donnerstag.

In dieser neuen Division mit eigener Umsatz- und Ergebnisverantwortung fasst der Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten die Hydraulik-Aktivitäten der Linde Material Handling GmbH in Aschaffenburg sowie die Komponentenwerke in Tschechien und Deutschland zusammen. Weltweit beschäftigt das neu geschaffene Geschäftsfeld rund 2.000 Mitarbeiter an sieben Standorten.

Die Leitung der Division übernehmen Klaus Hofmann, Mitglied der Geschäftsführung der Linde Material Handling und Karl-Heinz Birkner, Leiter Inhouse Consulting der KION Group.

Webseite: http://www.kiongroup.com/ DJG/kla

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.