Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.1978

Kit von Cromemco

MÜNSTER (pi) - Die Vertriebsfirma Basis Microcomputer in Münster-Hiltrup bietet einen neuen Single-Board-Computer der amerikanischen Cromemco Inc. an. Das System ist - wie alle Cromemco-Geräte - mit einem Zilog-Mikroprozessor ausgerüstet. Die Platine ist außerdem mit einem statischen

1-KB-RAM und Sokkeln für insgesamt 8 KB PROM bestückt. Eine RS 232 (oder wahlweise

20-mA-)Schnittstelle sowie zusätzlich drei 8-Bit-Parallel-Interfaces ermöglichen den Anschluß zahlreicher Peripheriegeräte.

Der Cromemco-Mikro kostet als Kit (Modell SCC-K) 1392 Mark, die komplett bestückte und getestete Platine (SCC-W) 1586 Mark. Der Kaufpreis für zwei ROMs mit einem Z-80-Monitor und einem 3-K-Control Basic beträgt 317 Mark.

Informationen: Basis Microcomputer; Von-FlotowStr. 5, 4400 Münster-Hiltrup, Tel. 02501/48 00.