Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.07.2016 - 

Systemhaus-Genossenschaft

Kiwiko nimmt neue Partner auf

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Die Systemhaus-Genossenschaft Kiwiko wächst: Mit Aconitas, CND, Slimstock sowie AConTech Enterprise IT-Solutions kann Vorstand Matthias Jablonski vier neue Mitglieder begrüßen.

Vor gut zwei Monaten haben sich zwölf Systemhäuser zur Genossenschaft Kiwiko zusammengeschlossen. Nun kann der neue Systemhausverbund weitere Mitglieder in seinen Reihen willkommen heißen.

Beim Treffen der alten und neuen Kiwiko-Mitglieder ging man nach der Arbeit dann zu den gemütlichen Punkten der Tagesordnung über.
Beim Treffen der alten und neuen Kiwiko-Mitglieder ging man nach der Arbeit dann zu den gemütlichen Punkten der Tagesordnung über.
Foto: Kiwiko

Die Aconitas GmbH aus Donauwörth ist auf das Thema Password-Management, hosted 3CX und Parallels Remote Application Server spezialisiert. Die CND GmbH in Rheinböllen legt ihren Schwerpunkt auf Security Solutions und IP Video Surveillance. Die Slimstock GmbH aus Dortmund gilt als Spezialist für Supply Chain Management und für Bestandsmanagement. Die AConTech Enterprise IT-Solutions aus Fürth, betreibt eigene Cloud-Lösungen, Microsoft Cloud Lösungen, MS Azure und Office 365.

Lösungspartnervertrag mit Crayon

Bei einem Treffen der Partner bei den Gastgebern Netgo GmbH und Hetkamp GmbH in Borken wurde zudem ein Lösungspartnervertrag mit dem SAM-Spezialisten und Microsoft LSP, Crayon Deutschland, unterzeichnet. "Die Geschäftsidee dieses noch neuen Verbundes und das Engagement der handelnden Personen haben mich begeistert", erklärt Jürgen Wiederroth, Managing Director bei Crayon. Man werde mit Dienstleistungen und Services beispielsweise im Bereich Software Asset Management einen Mehrwert sowohl für die Kooperationspartner und als auch für die gemeinsamen Kunden darstellen.

Bei dem Treffen der Partner bekräftig Kiwiko-Vorstand Matthias Jablonski die Bereitschaft zur Zusammenarbeit: "Die wichtigste Aufgabe unserer Partnerunternehmen ist es ihre Mitarbeiter zu mobilisieren das erweiterte Angebots-Portfolio durch die Genossenschaft anzunehmen, zu nutzen und den Wettbewerbsgedanken auszublenden. Der emotionale Faktor spielt hier eine entscheidende Rolle", erklärt der Ex-Also-Manager.

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!