Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.07.1989

Kl-Forschungszentrum nimmt die Arbeit auf

ERLANGEN (pi) - Mit der Bestellung von fünf Direktoren schloß das Bayerische Forschungszentrum für Wissensbasierte Systeme (Forwiss) seine Gründungsphase ab.

Das Forschungszentrum wurde im Sommer 1988 als gemeinschaftliche Einrichtung der Universitäten Passau und Erlangen-Nürnberg sowie der Technischen Universität München gegründet. Zur Zeit arbeiten mehr als 20 wissenschaftliche Mitarbeiter an KI-Projekten wie Bildverarbeitung, Konfigurationssystemen und Wissensbanken.

Eine enge Zusammenarbeit mit der lokalen Industrie ermöglicht der Förderkreis der Bayerischen Wirtschaft. Er zählt über 150 Mitgliedsunternehmen, die vorwiegend als Mittelbetriebe in der Dienstleistungsbranche und der Fertigungsindustrie angesiedelt sind. Erste konkrete Forschungsergebnisse werden den Projektpartnern voraussichtlich Ende 1989 präsentiert.