Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.05.1987

Klage gegen Big Blue zurückgewiesen

AMSTERDAM (CWN) - Eine Klage wegen unlauteren Wettbewerbs gegen die niederländische IBM-Dependance wurde vom Amsterdamer Gerichtshof zurückgewiesen. Die drei Leasingunternehmen IBL Holland BV, ICA Europe BV sowie Econocom Nederland BV beschuldigten die IBM der aggressiven Rabattpolitik im Leasinggeschäft. Sie müssen nun sowohl die Gerichtskosten zahlen als auch ihre Beschuldigungen öffentlich zurückziehen. Die drei Firmen wollen jetzt Einspruch gegen das Urteil erheben und den Fall vor einer höheren Instanz nochmals aufrollen. Ein ähnliches Verfahren gegen IBM ist derzeit beim deutschen Bundeskartellamt in Berlin anhängig. Ankläger ist hier die European Computer Leasing Trade Association (ECLAT).