Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.06.2006

Klare Sache bei Paketen

Ab dem 1. Juli 2006 wird es bei der Also Deutschland nur noch zwei verschiedene Frachtkostenberechnungen geben. Pakete bis 40 Kilo werden 4,90 Euro kosten, Paletten 19,90 Euro - und Schluss. Vorbei sollen die Zeiten sein, in denen Distributoren ihre Kunden durch undurchsichtige Aufschläge zu einem bestimmten Bestellverhalten animieren wollen. "Das Dilemma ist, dass ein Teil der erhobenen Kosten nichts mit der eigentlichen Fracht zu tun hat", sagt Also-Deutschland-Chef Michael Dressen. Damit soll jetzt Schluss sein, zumindest bei Also. Die Kunden sollen nur die Frachtkosten bezahlen, die auch tatsächlich anfallen.

Seite 42