Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.08.1984 - 

Studie der Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH:

Klassischer Dialog im Vergleich zu Btx

MÜNCHEN (pi) - Die ubs Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH, München/Ingolstadt, hat in Zusammenarbeit mit einem Industrieunternehmen eine vergleichende Beurteilung von Btx-Systemen mit klassischen DV-Dialogsystemen in Studienform erstellt.

Dabei werden aktive und passive Btx-Anwendungen aus der Sicht der Anwender, der Entwickler sowie des DV-Managements verglichen mit üblichen DB/DC-Anwendungen.

Die Vergleichsergebnisse sind in einer Entscheidungsmatrix dargestellt, die es ermöglichen soll, Bedarfsanforderungen aus der Fachabteilung bezüglich ihrer wirtschaftlichen Realisierungsstrategie DB/DC-Anwendung oder Btx-Anwendung) zu bewerten. Folgende Kriterien wurden dabei detailliert behandelt:

Datenendgeräte-Konfiguration (zum Beispiel E/A-Hilfen, Darstellungshilfen, Zusatzgeräte, Multifunktionalität der Geräte, Kopplungsbedingungen, Ergonomie;)

Benutzeroberfläche (zum Beispiel Standardisierung, Bedienerführung,

Sicherungsverfahren, Datenschutz);

Leistungsmerkmale der Anwendung (zum Beispiel Kompatibilität, Anpassungsfähigkeit, funktionale Eigenschaften);

Benutzte/erfaßte Daten (zum Beispiel Qualität, Datenspeicherung, Zugriffsart, Verwaltung);

Systems (Host-System, DFÜ-Software, DB/DC-Software, medienspezifische

Software, Antwortzeitverhalten);

Wirtschaftliche Kriterien;

Organisatorische Kriterien;

Realisierungsspezifische Kriterien (zum Beispiel Einbettung in Kommunikationsverbund, Einbettung in firmenpolitische Ziele).

Die Erweiterung der Entscheidungstabelle in Richtung Mikro-Einsatz und TV-Systeme ist in Vorbereitung. Die Studie kann speziell in der Konzeptionsphase von Btx-Systemen gute Dienste leisten, da sie im Anhang einen aktuellen Leistungsvergleich bestehender Btx-Software und Btx-Hardware-Systeme enthält.

Die Studie ist zum Preis von 3800 Mark zu erhalten. Gleichzeitig bietet ubs Informations- und Erweiterungsunterstützung an (ubs GmbH, Dr. Schedl, Uhlandstr. 3, 8000 München 2, Tel.: 089/5309055-56).