Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.11.1981

Klaus O. Schmidt hat die Perkin-Elmer Data Systems GmbH, München, auf eigenen Wunsch verlassen. Schmidt war seit April 1979 Geschäftsführer des Unternehmens. Jan Bulthuis leitet neben seiner Tätigkeit als Managing Director der Perkin-Elmer B.V. in den

Klaus O. Schmidt hat die Perkin-Elmer Data Systems GmbH, München, auf eigenen Wunsch verlassen. Schmidt war seit April 1979 Geschäftsführer des Unternehmens. Jan Bulthuis leitet neben seiner Tätigkeit als Managing Director der Perkin-Elmer B.V. in den Niederlanden die deutsche GmbH. Gleichzeitig ist er verantwortlich für die Memory Products Division in Europa und die Data Systems Gruppe in den Benelux-Ländern.

Hans Peter Klein, 38, hat die Geschäftsführung der Intergraph Deutschland GmbH Hamburg, übernommen. Der bisherige Geschäftsführer M. Romine wechselte ins europäische Headquarter des Unternehmens nach London. Klein war bis zur Übernahme der Intergraph-Geschäftsführung drei Jahre bei Amdahl Deutschland als Vertriebsleiter beschäftigt. Vor seiner Zeit bei Amdahl leitete er den Vertrieb bei Computervision.

Werner Miller hat die Geschäftsführung der zum Oktober 1981 neu gegründeten INCA Industrielle Computersysteme, Feldkirchen, inne. Müller arbeitete bisher als Geschäftsführer der ISI Computer, Ottobrunn. Das neu gegründete Unternehmen übernimmt die Kundenberatung und den Vertrieb der von der Schwestergesellschaft INCA Industrielle Anwendungen hergestellten Systeme.

Helmut Siebert, 34, ist zum Leiter der Gruppe "Telekommunikation der Digital Equipment bestellt worden. Siebert war drei Jahre in ähnlicher Position bei Hewlett-Packard beschäftigt. In seiner jetzigen Position ist der Fachgruppenleiter nun in Frankfurt als Ansprechpartner für die Deutsche Bundespost und ihre Zulieferer tätig.

David Gilbert wurde zum Manager der European Product Group der Data General ernannt. Gilbert leitet in dieser neu eingerichteten Funktion 13 Tochtergesellschaften außerhalb der USA und berichtet an Ray Fortune, Geschäftsführer der Data General Europa. Seit 1974 ist Gilbert in verschiedenen Managementpositionen bei dem Unternehmen beschäftigt.

Hans Platzer übernahm die Leitung des neu geschaffenen DV-Zentralbereiches der Deutsch-Atlantischen Telegraphen AG (DAT), Köln, für Marketing, Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit. Platzer war zuvor Vertriebsleiter Basisinformationssysteme bei der Siemens AG, Düsseldorf.

Roy Wheaton, ehemals Manager für technische Unterstützung der Dynabyte, Menlo Park/Kalifornien, ist in diesem Unternehmen im Rahmen einer Umstrukturierung Support-Manager geworden. Dynabyte hat ihre Hard- und Software-Support-Organisation zusammengelegt.