Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.10.2003

Klein an der Spitze von A.T. Kearney

DÜSSELDORF (CW) - Henner Klein führt ab Dezember als Chief Executive Officer (CEO) die Unternehmensberatung A. T. Kearney.

Er tritt die Nachfolge von Dietmar Ostermann an und wird damit der zweite Deutsche in Folge an der Spitze des Unternehmens. Bisher leitete der 58-jährige Klein in Brüssel das Profit Center Northern Europe. In seiner neuen Funktion wird er an den CEO der Muttergesellschaft EDS, Michael Jordan, berichten. Die enge Bindung der Beratung an den Technologiekonzern war in der Vergangenheit oft ein Hemmschuh, da diese viele Kunden nicht billigten, und so A.T. Kearney mehr Umsatz verlor als andere Consulting-Firmen. Im vergangenen Jahr betrug der Umsatz rund eine Milliarde Dollar, während es im Jahr 2000 noch 1,5 Milliarden Dollar waren.

Henner setzt auf mehr Eigenständigkeit und Neutralität des Beratungsunternehmens. Der Manager arbeitet seit 21 Jahren für A.T. Kearney und gilt als Experte für die Beratung in den Bereichen Operations und Supply Chain Management. (am)