Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.05.1995

Kleine Firma - grosser Auftrag

KARLSRUHE (CW) - Die Karlsruher Firma ACP Advanced Computer Products & Peripherials GmbH hat von der suedafrikanischen Regierung einen Auftrag ueber die Lieferung von 135 Tape-Array- Massenspeichern im Wert von 1,2 Millionen Dollar zugesprochen bekommen. Bei der Ausschreibung habe man sich gegen "renommierte Mitbewerber" durchgesetzt, meinte Geschaeftsfuehrer Peter Koch. Nennen wollte er sie nicht. ACP ist ein Wendeunternehmen, das im Oktober 1991 von Mitarbeitern von Robotron, Carl Zeiss sowie Pertec, einem Streamer-Produzenten aus Kalifornien, gegruendet wurde. ACP entwickelt mit Partnern die Controller und baut die Massenspeicher in Gera zusammen.