Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.11.2006

Kleine Netze schützen

Die Security-Lösung "Ally IP100" Lindy soll kleine und mittelgroße LANs vor Angriffen von innen schützen. Das Gerät wird zwischen Router und Firewall positioniert und erkennt verdächtigen Traffic, der im Netz entsteht. So kann das Gerät beispielsweise vor Schäden schützen, die im LAN durch infizierte Notebooks, USB-Sticks oder CDs entstehen. Die Lösung besitzt weder IP- noch MAC-Adresse und ist im LAN nicht sichtbar. Im Innern kommen ein Intel-Xscale-Prozessor PXA255 mit 200 MHz und Embedded Linux zum Einsatz. Die Ally IP100 ist ab sofort verfügbar, der Endkundenpreis beträgt 1.290 Euro. HAF

Info: www.lindy.com