Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.09.1990 - 

"Meetingware"-Werkzeuge vorgestellt

Kleingruppenarbeit jetzt auch mit einer Computerunterstützung

KASSEL (pi) - Für Gruppenarbeitsprozesse in Unternehmen bietet die Kasseler Management und Information Beratungsgesellschaft mbH (M&I) das entscheidungsunterstützende Werkzeug "Meetingware" an. Das "Group Decision Support System" umfaßt Software, Hardware, Sprachkomponenten und Prozeduren.

Das System enthält eine Reihe von Moduln, die sich je nach individueller Anforderung auswählen und kombinieren lassen. Sämtliche Module, deren Anordnung in Zusammenarbeit mit einem Berater festgelegt wird, gehören den Kategorien Ideenerzeugung, -diskussion, -organisation oder -bewertung an. Zur Auswahl stehen Programme wie "Brainstorm" für die Ideenfindung, "Organizer" zur Strukturierung der Ideen oder "Cross Impact Analysis" zur Bewertung.

Meetingware ist für die Teilnehmerkommunikation in zeitlich begrenzten Entscheidungssitzungen konzipiert worden. Eine typische Konfiguration besteht aus fünf bis zehn Arbeitsplätzen sowie einer sogenannten "Chauffeur-Workstation", die mittels eines LAN-Netzes miteinander verbunden sind. Ein Platz dient als Network Controller und File Server. Hinzu kommt ein Video-Projektor oder eine LCD-Transparenzplatte auf einem Overhead-Projektor.

Informationen: Management & Informationen Beratungsgesellschaft mbH, Herkulesstraße 2, 3500 Kassel Telefon 05 61/7 15 08