Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.08.1982

Knapp 10 000 Besucher wurden auf der Fachmesse Europe Software '82 in Utrecht, Niederlande, registriert. 168 Einzel- und 138 Sammelaussteller informierten über Softwareangebot und DV-Dienstleistungen. In Utrecht waren 15 Länder vertreten. Die nächste Eu

Knapp 10 000 Besucher wurden auf der Fachmesse Europe Software '82 in Utrecht, Niederlande, registriert. 168 Einzel- und 138 Sammelaussteller informierten über Softwareangebot und DV-Dienstleistungen. In Utrecht waren 15 Länder vertreten. Die nächste Europe Software ist für Mai 1983 vorgesehen. Um den ausländischen Besuchern Rechnung zu tragen, sind messebegleiten(...) Kongreßveranstaltungen in deutscher und englischer Sprache geplant.

Ein Baulohnabrechnungsprogramm für kleinere und mittlere Bauunternehmen bis 500 Mitarbeiter entwickelte die Unternehmensberatung Peter L. Decker aus Nürnberg. Das Programm läuft unter dem Betriebssystem CP/M. "Baulon" umfaßt die spezifischen Besonderheiten der Branche wie Schlechtwetter- und Wintergeld. Das Programm ist bei einigen Pilotkunden bereits im Einsatz.

Als Ergänzungsbaustein zum Personalabrechnungssystem IPAS konzipierte die ADV/Orga F. A. Meyer GmbH aus Wilhelmshaven ein neues Programmpaket für die automatische Erfassung, Verwaltung und Abrechnung mitarbeiterbezogener Zeitdaten. Das Programm können auch eigenständig mit anderen Personalabrechnungssystemen eingesetzt werden. Außer einem Cobol-Compiler seien keine systemtechnischen Voraussetzungen erforderlich.

Einen Zweijahresvertrag unterzeichneten die North Star Computers Inc. aus San Leandro, Kalifornien, und die Avnet Corporation. Dieser Vertrag, der eine Vertriebszusammenarbeit zwischen dem Small-Business-System-Hersteller North Star und der Vertriebsorganisation Avnet vorsieht, wird einen Wert von 25 bis 30 Millionen annehmen. Realisiert werden die Abmachungen über die Avnet-Töchter Hamilton Micro Systems und Loonam Computer Products.

Die Version 3.3 der Job Organization Language (JOL) der US-amerikanischen Software Module Marketing aus Sacramento unterstützt jetzt das Feature "Buildjob", das nach Aussage des Unternehmens spezielle Kenntnisse der Job Control Language (JCL) nicht mehr erforderlich macht. Buildjob ermögliche es, Jobstreams unter OS mittels der Beantwortung einfacher Fragen durchzuführen. Die Job Execution, Rerun und Restart werden für dieses IBM-Betriebssystem vereinfacht. Zusätzlich biete diese Sprache eine Konvertierungshilfe von DOS auf OS, teilt das Unternehmen mit.