Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.07.1987

Know-how faustdick

Ob wohl Trauerwein nach seiner täglichen Motivationsarbeit Lust hat, dem Sohnemann noch einmal das gleiche Lied zu geigen? Der Junior programmiert doch seinem Alten längst das Blaue vom Himmel herunter. Zum Spaß, versteht sich. Fräulein Tochter hält's schon eher mit den Essentials "Kosten/Nutzen" und verdirbt den Herren der Schöpfung damit die gute Laune. Paßt sich natürlich instinktsicher an die Maximen des Topmanagements an, unterstellen die beiden.

Kann sich die junge Kollegin in spe ja gleich mal kalte Füße holen, nächstes Jahr in Hannover. Wird wohl wieder eine SchneeBIT werden, unkte neulich bei 30 Grad im Biergarten Big Boss Sebastian, der

"schlechte Erfahrungen" für das Salz in der Suppe einer guten Erziehung hält - auch bei Töchtern. Wird ja wieder der ganze Kosten/Nutzen-Fasel e.V. in der niedersächsischen Metropole beieinander sein und abseits von aller Linienkompetenz den Youngstern Flöhe ins Ohr setzen.

Trauerwein geht nicht mehr hin. Der hat's nämlich faustdick

h i n t e r den Ohren.