Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.07.1991

Knut Knutzen verstärkt als Vertriebsleiter NordWest das Münchner IBM-Broker-Unternehmen Friedrich Wilsch GmbH & Co. KG. Wie es von seiten Wilsch' heißt, verfügt Knutzen über Erfahrungen aus Tätigkeiten bei verschiedenen Unternehmen im Twinax-Markt. Detl

Knut Knutzen verstärkt als Vertriebsleiter Nord/West das

Münchner IBM-Broker-Unternehmen Friedrich Wilsch GmbH & Co. KG. Wie es von seiten Wilsch' heißt, verfügt Knutzen über Erfahrungen aus Tätigkeiten bei verschiedenen Unternehmen im Twinax-Markt.

Detlev Driemeier, Direktor Vertrieb und Technik der Konica Business Machines International GmbH, verläßt das Unternehmen zum Ende des zweiten Quartals. Seine Aufgaben werden nach Konica-Angaben vorläufig von Präsident Motoo Sawada mit wahrgenommen.

Geschäftsführer Günter Bröking (46) ist mit der der Management Data Deutschland GmbH in neue Büroräume in Holzkirchen südlich von München eingezogen. Die Tochter des gleichnamigen Wiener Unternehmens vertreibt und wartet Bankensoftware und Projektmanagement-Systeme.

Als Vertriebsbeauftragter in der Münchner Geschäftsstelle der PVI Precision Visuals International GmbH, Fankfurt, fungiert künftig Christian Hartmann (27). Er betreut für die visuelle Datenanalyse die Märkte im süddeutschen Raum.

Zum Mitglied der Geschäftsleitung der Roland Berger & Partner GmbH International Management Consultants wurde

Thomas Rau (35) berufen. Ihm obliegt die Verantwortung für den Fachbereich Strategisches Informationsmanagement.

Der Aufsichtsrat von Digital-Kienzle Computersysteme hat Rolf G. Münsterberg (46) zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Als solcher verantwortet er den Bereich Personal- und Sozialwesen; gleichzeitig ist er Arbeitsdirektor des Herstellers von Mittelstands-DV-Systemen.

Rainer Kleiser soll die Deutschland-Aktivitäten der niederländischen Firma Bolesian verstärken. Zuvor als Produktmanager bei Nexus tätig, wird er sich von Dortmund aus in erster Linie um die Akquisition von Wissensprojekten kümmern.

Edmund Küpper (44, rechts) wurde neuer Geschäftsführer bei der Plandata Software und Beratung GmbH, Köln. Er tritt damit an die Seite von Frank Schmidt (35, links), der seit der Firmengründung 1987 die Geschäfte des Unternehmens leitete. Während Küpper für den Vertrieb verantwortlich zeichnet, ist Schmidt für die Produktentwicklung zuständig.

Denise Bambridge-Prokopf hat das Product-Management bei der Edias KG Software International, Hofheim-Wallau,

übernommen. Zuvor 17 Jahre lang bei MAI Deutschland tätig, obliegt Frau Bambridge-Prokopf nun die Organisation der Support-Abteilung von Edias.

Neuer Hauptgeschäftsführer im Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) e.V., Frankfurt/ M., ist Franz-Josef Wissing (52, Foto). Er tritt die Nachfolge von Rudolf Scheid (65) an, der in den Ruhestand geht.

PC-Vertreiber Compunet AG meldet personelle Neuigkeiten aus seinen Vertriebsniederlassungen in Dresden und Hannover: Die neugegründete Vertriebs-GmbH in der sächsischen Metropole untersteht Michael Brecht, der zuvor als Compunet-VB für Finanzdienstleister in Berlin arbeitete. Brecht soll die Compunet-Aktivitäten im gesamten Beitrittsgebiet auf beziehungsweise ausbauen, vor allem durch die Akquisition von Großkunden im Osten. Am Vertriebsstandort Hannover setzte Compunet Michael Pott als geschäftsführenden Gesellschafter ein; er soll dem niedersächsischen Systemintegrations- und Netzegeschäft neue Impulse geben.

Als Projektleiter ist Michael Ruge (32) zur Comshare GmbH aus Köln, Tochter des amerikanischen Anbieters von Executive Information Systems (EIS), gewechselt. Zuvor leitete Ruge den Benutzerservice bei der Nokia Unterhaltungselektronik Deutschland GmbH.

Viconte Etienne Davignon, Vorstandsvorsitzender der Societe Generale de Belgique wird neben dieser Funktion künftig auch dem ICL-Board angehören. Er ist zudem als Executive Adviser für die Fujitsu Ltd. tätig.