Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.02.1993

Kobil schuetzt Server-PCs mit Zahlenschloss

WORMS (pi) - Die Kobil GmbH in Worms schuetzt ihre PCs mit einem Edelstahlgehaeuse und einem Zahlenschloss. Der Rechner hat keinen Ein- oder Ausschalter, statt dessen muss der Anwender ueber eine Zehnertastatur am Gehaeuse eine sechsstellige Ziffernfolge eingeben, die den Rechner einschaltet. Mit einer weiteren Ziffernkombination schuetzt das System das Diskettenlaufwerk und die Tastatur.

Das Modell "Tower Zwei" soll nach Unternehmensangaben besonders als Server geeignet sein, weil die Diskettenlaufwerke hinter einer abschliessbaren Tuer im Gehaeuse sitzen und zwei Netzteile die Stromversorgung sichern. Kobil will schliesslich in einigen Monaten statt des Zahlenschlosses auch ein Sicherheitssystem mit Chip- Karte anbieten. Dieser Rechner kann nur mit einer entsprechenden Karte eingeschaltet werden, die ausserdem die Betriebsstunden speichert.