Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.08.2016 - 

Austauschprogramm

Kodak Alaris nimmt alte Scanner in Zahlung

Scanner-Spezialist Kodak Alaris nimmt bei Neuanschaffungen alte Produktionsscanner in Zahlung. Kunden können so bis zu 12 Prozent bei der Neuanschaffung sparen.

Mit einem Trade-in-Programm will Kodak Alaris Kunden die Erneuerung ihrer Scannerinfrastruktur schmackhaft machen: Bis zu 12 Prozent Ersparnis je nach Scannermodell und Scanlösung verspricht der Hersteller. Die Installation und die Einrichtung der neuen Geräte sind dabei kostenlos.

Beim Kauf von Dokumentenscannern der i4000- und i5000-Serien nimmt Kodak Alaris alte Produktionsscanner in Zahlung.
Beim Kauf von Dokumentenscannern der i4000- und i5000-Serien nimmt Kodak Alaris alte Produktionsscanner in Zahlung.
Foto: Kodak Alaris

Kodak Alaris nimmt nicht nur eigene Modelle, sondern auch Produktionsscanner für mittlere und hohe Volumen anderer Hersteller in Zahlung. Die Höhe des Bonus ist abhängig vom gekauften Scannermodell der Kodak i4000 und Kodak i5000 Serien und beträgt bis zu zehn Prozent. Beim zusätzlichen Erwerb einer der Scanlösungen, Kodak Capture Pro oder Kodak Info Input, steigt der Nachlass auf bis zu 12 Prozent. Die Aktion gilt noch bis 30. September 2016. Weiter Informationen zur Aktion hält der Hersteller unter http://bit.ly/Scanneraustausch bereit.

Die neuen Produktionsscanner der Kodak i4000 und Kodak i5000 Serien sind für einen hohen Durchsatz mit gleichbleibend hohe Scangeschwindigkeit bei 200 dpi und 300 dpi Auflösung konzipiert. Der intelligente Dokumentenschutz soll dabei sicher Heft- oder Büroklammern erkennen, bevor es zu einer Beschädigung des Dokuments kommt. Für eine einfachere Bedienung sorgen größere Displays, wodurch viele Funktionen direkt am Scanner gesteuert werden können. Die integrierte Barcodeauslesung auf Treiberebene kann Kosten für zusätzliche Software sparen.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!