Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.12.2007

Kölmel verhandelt über Verkauf von Kinowelt an Canal Plus - HB

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Das Leipziger Medienunternehmen Kinowelt könnte schon bald einen neuen Eigentümer bekommen. Wie das "Handelsblatt" (HB) am Montag aus Branchenkreisen erfuhr, verhandelt Kinowelt-Eigentümer Michael Kölmel mit dem französischen Bezahlsender Canal Plus über einen Verkauf. Den Informationen zufolge könnte es noch in diesem Jahr zu einem Abschluss kommen. Vor Weihnachten gebe es weitere Gespräche, hieß es in den Kreisen. Allerdings könnte der Deal auch noch platzen.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Das Leipziger Medienunternehmen Kinowelt könnte schon bald einen neuen Eigentümer bekommen. Wie das "Handelsblatt" (HB) am Montag aus Branchenkreisen erfuhr, verhandelt Kinowelt-Eigentümer Michael Kölmel mit dem französischen Bezahlsender Canal Plus über einen Verkauf. Den Informationen zufolge könnte es noch in diesem Jahr zu einem Abschluss kommen. Vor Weihnachten gebe es weitere Gespräche, hieß es in den Kreisen. Allerdings könnte der Deal auch noch platzen.

Weder die Kinowelt GmbH noch die Groupe Canal Plus SA wollten sich auf Anfrage der Zeitung zu den Gesprächen äußern. Im Umfeld der Kinowelt hieß es, Kölmel erwäge den Schritt aus strategischen Gründen, weil er für das Unternehmen mit einem internationalen Partner eine bessere Zukunft sehe. Derzeit sei Kinowelt stark auf Deutschland, die Schweiz und Österreich beschränkt. Eine weiter gehende internationale Expansion wolle Kölmel alleine nicht starten.

Die Leipziger Kinowelt ist einer der größten DVD-Anbieter in Deutschland. Darüber hinaus verleiht und produziert das Unternehmen Filme für Kino und Fernsehen.

Webseiten: http://www.handelblatt.com/ http://www.kinowelt.de/kinoweltgruppe.php http://www.canalplusgroup.com/ DJG/rio/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.