Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.02.1976

KÖLN - Eine "hochgradig diffuse Verwendung von Begriffen" stellten Kölner Wissenschaftler auf de noch jungen Forschungsgebiet Computerverbund fest. So fanden sie für die Initiierung einer Datenübertragung durch die Leit- oder Zentralstation die Bezeichnu

KÖLN - Eine "hochgradig diffuse Verwendung von Begriffen" stellten Kölner Wissenschaftler auf de noch jungen Forschungsgebiet Computerverbund fest. So fanden sie für die Initiierung einer Datenübertragung durch die Leit- oder Zentralstation die Bezeichnungen Aufrufbetrieb, Abrufbetrieb, Aufruftechnik, Abruftechnik, Sendeaufruf und Empfangsaufruf. Das war nur eine der Schwierigkeiten, auf die die Forschungsgruppe "Mittlere Datentechnik im Computerverbund" (MICOM) des betriebswirtschaftlichen Institutes für Organisation und Automation an der Universität Köln (BIFOA) stieß, als sie eine "Bibliografie Computerverbund" zusammenstellte.

Ausgewertet wurden 800 Zeitschriftenaufsätze und 100 Bücher oder Buchbeiträge aus der Zeit zwischen 1965 und 1974. Lücken sind deutlich: "Gerade amerikanische Literatur ist teilweise sehr schwer zugänglich", kommentieren die Autoren. -py

Quelle: "Bibliografie Computerverbund", BIFOA-Forschungsgruppe MICOM, BIFOA-Forschungsbericht 75/3 - WISON-Verlag, Köln.