Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


09.10.1987

Kölner Tektronix bringt Gewinneinbußen

BEAVERTON (CW) - Erhebliche Einbußen muß die Tektronix Inc. für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres hinnehmen. Im Vergleich zum Vorjahr lagen die Gewinne mit 14,6 Millionen Dollar 38 Prozent unter dem Vorjahresergebnis. Sprecher des Unternehmens erklärten, daß allein 3,4 Millionen Dollar der Rückstellungen auf Betrügereien der deutschen Tochter zurückgingen. Der Finanzmanager der Kölner GmbH und ein Angestellter hatten ohne Wissen und Zustimmung der amerikanischen Muttergesellschaft der Leasinggesellschaft Rhein Neckar unbefugt Vorauszahlungen geleistet. Nach Angaben einer Sprecherin aus Köln sind die Untersuchungen in diesem Fall noch nicht abgeschlossen.

Weitere drei Millionen Dollar schreibt ein Sprecher der Muttergesellschaft Umstrukturierungen im Unternehmen zu. So wurde der CAE-Bereich von Texas und Kalifornien nach Beaverton, Oregon, verlegt, um langfristig Transportkosten zu verringern.