Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.07.1992

Komag und HP: MR-Köpfe für neue Laufwerke

MILPITAS (pi) - Neue Schreib-Lese-Köpfe für künftige magnetische Plattenlaufwerke mit höherer Speicherdichte wollen die Hewlett-Packard Corp. und die Komag Inc. herausbringen. Dies haben die beiden US-Unternehmen kürzlich vereinbart. Es handelt sich um magneto-resistive (MR) Dünnfilm-Schreib-Lese-Köpfe, die von HP entwickelt wurden. HP-Plattenlieferant Komag soll nun dem Abkommen zufolge die Produktion des Prototypen übernehmen. Als Starttermin für die Prototypen-Fabrikation ist das dritte Quartal 1992 vorgesehen, mit der Massenproduktion rechnen die beiden Hersteller im Laufe des Jahres 1994.