Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.07.1984 - 

Lizenzprogramm für Großanwender:

Komfortables Suchen via Stairs/VS/Mike

STUTTGART (bi) - Für DV-Großanwender bietet IBM zum Einstieg in Btx-Anwendungen entsprechende Lizenzprogramme an. Demonstriert wurde auf der "telematica" komfortableres Suchen, als der Suchbaum der Bundespost dies zuläßt, mit Hilfe von "Stairs", dem etablierten Datenbank-System von IBM.

Durch den Einsatz des speziellen Anwendungsprogramms "Btx-Stairs/VS-Multiple Inverted Key Environmet", (Btx-Stairs/VS/Mike) habe auch der Btx-Teilnehmer die Vorteile dieses interaktiven Abfragesystems für Text- und formatierte Datenbanken und Dateien. Die Mike-Abfragesprache sei sowohl frei zu formulieren per Mike-Syntax als auch über vordefinierte Btx-Masken zu benutzen. Stairs/VS-Mike sei einsetzbar auch für gemischte Datenbestände und Dateien, wie DL/1 -Datenbanken, VSAM- und sequentielle Dateien.

Das Programm sei ferner anwendungsneutral konzipiert, es könnte also sowohl in Literatur-, Material-, Patentamt-, Personal- und noch anderen Dateien gesucht werden. Die Erstellung des Layouts der Btx-Seiten erfolge unabhängig von der 3270-Anwendung und könne nach Akzeptanzgesichtspunkten der anzusprechenden Btx-Teilnehmergruppe gestaltet werden. Als Realisierungshilfe wird ein Anwendungsbeispiel geliefert zum Zwecke der schnellen Implementierung.