Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.06.1999 - 

Pipeline

Kommissar Chip entschlüsselt dna

Der Sherlock Holmes der Zukunft kann die Lupe durch einen DNA-Chip ersetzen. Nanogen, ein kalifornisches Biotechnik-Unternehmen, hat einen Briefmarkengroßen Chip entwickelt, mit dem in Minutenschnelle eine DNA-Analyse vorgenommen werden kann. Dazu reichen Fundstücke wie Blutstropfen, Speichel, Samenflüssigkeit oder Haare. Die DNA-Moleküle können anschließend über ein Notebook mit den vom FBI gespeicherten Einträgen in der Verbrecherdatei verglichen werden. Derzeit laufen US-Advokaten Sturm gegen den Einsatz der Chips. Sie befürchten, daß die Anzahl der gespeicherten Daten drastisch steigen wird und Verletzungen der Privatsphäre nicht ausblieben.