Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.10.2001 - 

Sony

Kommunikationsprodukte von Sony

Sony kündigt eine Reihe neuer Produkte an - vom portablen LCD-Projektor über Videokonferenzsysteme bis hin zu Massendaten-Speicherlösungen und Industriekameras.

So wurde mit "Contact 1600" ein Videokonferenzsystem entwickelt, das über eine IP-basierende Fernwartung und Konfiguration verfügt. Des Weiteren kann die Speicherlösung "DTF-2" laut Hersteller große Datenmengen unabhängig vom Dateiformat verarbeiten und verwalten. Mit der "Netstation" präsentiert das Unternehmen zudem eine Applikation, die Videosignale IP-basiert verteilen kann.

Darüber hinaus stellt Sony seine Produkte und Lösungen für Streaming-Anwendungen im proprietären Videoformat "DVCAM" vor. Das Unternehmen demonstriert auf seinem Stand eine Live-Stream-Applikation mit dem Kooperationspartner INETV. Die zwei DVCAM-Camcorder "DSR-250" erzeugen Videosignale, die auf dem Bildmischer "DFS-700" zusammenlaufen und bearbeitet werden.

Informationen: Sony Deutschland GmbH, Hugo-Eckener-Straße 20, 50829 Köln-Ossendorf, Tel.: 02 21/537-0, Fax: 02 21/537-349, Internet: www.sony.de,Halle C1, Stand 151-01