Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.1999

Kompakte Profi-Desktops von Olivetti

MÜNCHEN (pi) - Olivetti erweitert zwei Business-PC-Reihen um Modelle mit Slimline-Gehäusen. Das System "M7000 SL" wird als professionelle Arbeitsstation positioniert und kostet ab 2550 Mark. Der Rechner arbeitet mit einem Pentium-II- oder Pentium-III-Prozessor und integriert die AGP-Grafikkarte und ein PCI-Audiosystem auf dem Micro-ATX-Motherboard.

Der kleinere "M3000-SL"-Rechner zielt auf Small-Business-Installationen. Der PC ist mit einem Celeron-Prozessor (300 bis 400 Megahertz, je nach Modell) bestückt und kommt ebenfalls mit auf der Hauptplatine integrierten Grafik- und Sound-Funktionen. Die Preise für den M3000 SL beginnen bei 2300 Mark.

Beide Arbeitsstationen besitzen zwei PCI-, einen PCI/ISA-Steckplatz und vier Laufwerksschächte (zwei mit 3,5 Zoll, zwei mit 5,25 Zoll). Die Rechner sind ISO-9000- und Jahr-2000-zertifiziert und werden mit zwei Jahren Garantie ausgeliefert.